wieso wird eigentlich die Werbung, die da während eines Films im Fernsehen eingeblendet wird, immer so laut wiedergegeben? Weil in kurzer Zeit mehr Ton transportiert wird, ist nicht lauter, sondern kommt einem nur so vor - sagen Erklärungen im Internet!

Vollkommener Unsinn, es gibt Werbeeinschaltungen, in denen keine Tonkonzentration auftritt und die sind auch lauter! Ist das vielleicht gewollt? Ist das nicht recht übergriffig?