Wieso kann ein Bauvorhaben (siehe skylink) statt geplanten 400 Millionen das Doppelte kosten? "Die  Prüfung der darin involvierten Firmen, sei nur dann möglich, wenn sie mindestens zur Hälfte der "öffentlichen Hand" gehören" - hab ich geschrieben ghabt. Jetzt ist die Prüfung vorbei und es sind noch immer mehr als 800 Mios, außerdem wird ein Generalunternehmer gesucht, der das zentral managed? Weil Einzelunternehmen ohne Koordination machen was sie wollen? Wieder was glernt :O)

Rechnungshof darf jetzt mehr prüfen, mehr Einblick nehmen - auch in den Gemeinden - find ich gut. Hoffentlich wird dann nicht wieder der Rechnungshof korrupt!