Link zu Wikipedia

Auszug:

"Faulheit ist ferner als Variante des Widerstands gegen ein System zu interpretieren, das als unproduktiv, dominant und ungerecht angesehen wird. Durch Untätigkeit wird das System quasi boykottiert und mit Hilfe passiven Widerstands in Frage gestellt. So sieht gelegentlich der Widerstand von Jugendlichen gegen ein Erziehungssystem aus, das als reizlos und ungeliebt angesehen wird. Man macht das System durch Untätigkeit unmöglich; man verhindert damit sein Funktionieren."

Da sollten man sich doch Gedanken machen wie manch hohe Arbeitslosenzahlen zustande kommen, oder?