... im heutigen Artikel auf orf.at über das AMS können wir lesen, dass für das Arbeitsamt zukünftig nur mehr 700 statt 1400 Berufe existieren und orientiert sich am Bedarf der Wirtschaft, wir passen uns also an die Wirtschaft an!

Kann mir mal wer sagen warum sich die Wirtschaft nicht an uns anpasst, was für mich viel logischer wäre? Und wer bitte ist DIE WIRTSCHAFT, der wir uns da unterordnen und noch mehr unterordnen sollen - wir Menschen.