ca. 8 Millionen Schweine in der USA verendet. Das beträgt ungefähr 10% des Gesamtbestandes der USA - Link auf orf.at

Da wird sich dieser chinesische Konzern nicht freuen - Link auf handelsblatt.com

Infos hier über die Schweinebestände in China von Jochen Noth - Link - PDF

In China wurden nach dieser Aufstellung im Jahr 2009 - 650.417.009 Stück Schweine "produziert"

Das sollten dann 49.879.000.000 Millionen Tonnen Fleisch sein

Und das wäre dann 2009 fast die Hälfte der weltweit "produzierten" und wahrscheinlich auch gegessenen Schweindln

Da wäre dann so ein Schwein durchschnittlich ca. 77 kg schwer und war durchschnittlich 305 Tage am Leben - Link zu Wikipedia

aus Wikipedia:

Ein beispielhaft 305 Tage dauernder Produktionzyklus, den gewöhnlich mehrere hundert Tiere parallel durchlaufen, beginnt mit der Empfängnis und endet mit dem Abtransport zur Schlachtung. Auf eine Trächtigkeitsperiode von 115 Tagen folgt ein 3- bis 4-wöchiger Wurfzeitraum, dann eine 6- bis 7-wöchige Aufzucht und schließlich eine 18-wöchige Mast.[5] Diese Produktionschritte finden entweder alle innerhalb eines Betriebs statt (geschlossenes System) oder sind auf mehrere spezialisierte Betriebe aufgeteilt. Beim geschlossenen System verzichten die Betriebe auf jeden Zukauf von Tieren und nehmen am Züchtungsfortschritt nur über das Ebersperma teil. Mit der vermehrten Verwendung von Hybriden ist die Züchtungsstufe jedoch häufig in spezialisierte Betrieben ausgelagert, auch die Ferkelerzeugung wird manchmal von der Mast getrennt.