... chemische Waffen einzusetzen ist also ein Kriegsverbrechen, verstehe! So heute auf orf.at hier

Ban Ki Moon (wieso erinnert der mich immer an einen Außerirdischen?) vermittelt - wobei da eh schon alles zu spät ist, oder? Wenn Gewalt in erlaubte und nicht erlaubte eingeteilt werden kann, dann läuft was falsch, dann ist das was da, möglicherweise mit Ernst und gutem Willen, vertreten wird schon zu kurz gedacht, falsch gedacht.

Aber wie rückgängig machen, was da einmal erlaubt wurde und quasi usus ist?

Zuviel verlangt darf dann ja auch nicht werden! Sonst geht ja die Rüstungsindustrie den Bach runter! Sonst funktioniert unser Wirtschaftssystem nicht mehr! ^^