... ist zwar schon länger her, der Bericht auf orf.at ist vom 23.04.2011, aber ich denk er ist noch immer aktuell.

 

Erdäpfel zählen zu den in Österreich beliebtesten Nahrungsmitteln. Dementsprechend viele werden das ganze Jahr über verkauft und das macht eine geeignete Lagerung bei den Produzenten notwendig. Keimen die Knollen bei dieser Lagerung aus, werden sie nicht nur unansehnlich, es steigt auch der Gehalt des giftigen Stoffes Solanin. Um das zu verhindern werden Erdäpfel häufig mit Pestiziden behandelt ...

 

Näheres zur Keimhemmung bei Erdäpfel aus Nordrhein - Westfalen - PDF

Noch ein bisschen was zu Pestiziden - Global 2000